Auch "Altes Eisen" will reisen

 Reisen / Vor 4 Wochen gepostet von lore

Hartnäckig hält sich das Vorurteil vom “alten Eisen”. Obwohl es schon lange bewiesen ist, dass ältere Leute noch recht sportlich, vital und unternehmungslustig sind. Wollen wir das noch einmal beweisen? Wer macht mit?

Wer hat Interesse, in kleinen aber feinen Gruppen Kurz- und Langreisen zu unternehmen, auch Städtereisen, im Grünen zu wandern, auch in den Bergen. Wo es zu steil wird, kann man ja die Gondel nehmen, man muss nicht mit Seil und Haken den Gipfel “erstürmen”. Wobei “erstürmen” und “besiegen” die falschen Ausdrücke sind, das soll man einem Berg nicht antun. Ein Berg ist nicht zu bewältigen, sondern zu bewundern (und zu respektieren). Man fährt auch nicht Rad, um Kilometer zu schlucken, sondern, um die Landschaft zu genießen. Und um die Wette laufen muss man ja auch nicht.

Ich würde mich freuen, Gleichgesinnte zu finden, egal ob aus der Nähe oder aus einer entfernteren Gegend. Denn auf meinem Reiseplan stehen noch viele Städte wie z. B. Lübeck oder auch schöne Landschaften wie die Sächsische Schweiz.

Meine Interessensgebiete für den Gedankenaustausch unterwegs findet ihr in meinem Profil.

  • Autor : Lore
  • Standort : 86163 Augsburg

Schreibe einen Kommentar