Gespräche und gemeinsame Spaziergänge wären schön

Für eine liebe und noch recht fitte 94jährige Bekannte suche ich nette Gesellschaft in Berlin-Friedrichshain.

Sie wohnt am Platz der Vereinten Nationen und versorgt sich noch komplett selbst. Sie bekocht gern auch den Sohn wenn er kommt, nur mit S- und U-Bahn fühlt sie sich allein nicht mehr so wohl. Und auch das Spazierengehen allein tut ihr nicht wirklich gut. Geistig ist sie total fit. Unsere Telefonate haben sich im Tenor in den letzten 40 Jahren kaum geändert. Sie hat guten Kontakt zu Kindern, Enkeln und Urenkeln, doch die wohnen zum Teil weit weg und außerdem spricht sie gern über neue Themen. Schön wäre es, könnte ich für sie nette Unterhaltung finden. Sie würde auch garantiert zum Kaffeetrinken einladen.

 

Bildnachweis: Fotolia.com

Autor
Silbermond
Ort
10249 Berlin