Partner für Gespräche statt Reisen gesucht

 Spontane Aktivitäten / Vor 3 Monaten gepostet von Team Silberhorizont / 270 Aufrufe

Die wohltuende Frühlingssonne lockt doch jeden raus, bzw. sollte jeden rauslocken. Natürlich ist es schöner, wenn nicht nur die Sonne lockt, sondern uns ein Partner, eine Partnerin für die frische Luft begeistert. Und sei es nur für interessante, nette Gespräche.

Ein Gesprächspartner ist jetzt interessanter als ein Reisepartner. Auch wenn unser Alltag gegenwärtig wieder stark reglementiert ist, so können wir uns ja wenigstens noch unbegrenzte Zeit draußen aufhalten. Und das auch zu zweit. Es lassen sich bei einem Spaziergang immerhin sehr gut Gespräche führen. Dazu sollte natürlich die Wohnlage dies auch unkompliziert zulassen.

Anders ist es wenn man weit entfernt wohnt. Da ist nichts mit gemeinsamen Spaziergängen, doch reden kann man dennoch miteinander. Und jetzt nicht nur per Telefon, jetzt gibt es Skype, Zoom und anderen Tools. Da ist echt vieles möglich. Sie fördern die Kommunikation und lassen uns nicht völlig einsam werden. Nur nutzen müsste man sie auch.

Da ja momentan wieder gar nicht viel zu unternehmen ist, sollten wir viel mehr miteinander reden.  Das kann nämlich wirklich sehr hilfreich sein. Denn was der eine nicht weiß, dass weiß oft der andere. Auf diese Weise kann man sich gegenseitig gut helfen.

Reden ist auch noch besser als nur WhatsApp Nachrichten oder Videos zu verschicken. Denn beim sprechen hört man viel besser die emotionale Verfassung des anderen heraus und kann darauf eingehen.

  • Autor : Silberfee
  • Standort : 81241 München

Schreibe einen Kommentar